Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.
Unternehmensformen - Bichsel Notariat Advokatur Münsingen

Kosten Gründung GmbH

Die Kosten notarieller Rechtsgeschäfte setzen sich grundsätzlich zusammen aus:

  • der Beurkundungsgebühr, dem Honorar und den Auslagen der Notarin oder des Notars, zuzüglich Mehrwertsteuer (MWST)
  • allfälligen Steuern (z.B. Handänderungssteuer)
  • allfälligen Gebühren, insbesondere den kantonalen Grundbuch- und Handelsregistergebühren

Die Beurkundungsgebühren der bernischen Notarinnen und Notare sind in der kantonalen Verordnung über die Notariatsgebühren (GebVN) verbindlich festgelegt.

Das nachfolgende Berechnungsbeispiel dient als Hinweis für die möglichen Kosten einer Bargründung einer GmbH mit einem Stammkapital von CHF 20'000. Die Berechnung kann im konkreten Einzelfall abweichen und ist deshalb nicht als Offerte zu verstehen.

Berechnungsbeispiel, bei einfachen Verhältnissen:

Beurkundungsgebühr gemäss Art. 21 GebVN (Mitteltarif) ⟩ CHF 1'300
Beglaubigungen gemäss Art. 27 GebVN ⟩ ca. CHF 100
Honorar für Abfassen der Statuten ⟩ ca. CHF 400
Honorar für Nebenarbeiten sowie Auslagen ⟩ ca. CHF 350
Handelsregistergebühren ⟩ ca. CHF 1'100

Kosten total (exkl. MWST) ⟩ ca. CHF 3'250